Facebook Tracking Pixel
Reichshof Hotel Hamburg
Zimmer
1 Zimmer, 1 Erw., 0 Kinder
Zimmer
-
1
+
Erw.
/Zimmer
-
1
+
Kinder
/Zimmer
-
0
+
Erw.
Kinder

20% Rabatt WLAN gratis

NACHHALTIGKEIT

Reichshof Hamburg

NACHHALTIGKEITS-CHARTA 2023

Das Hotelteam unter der Leitung von General Managerin Kathrin Wirth-Ueberschär hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Gästen einen tadellosen Service zu bieten und gleichzeitig ein nachhaltiges Ethos in den Mittelpunkt ihrer Gastfreundschaft zu stellen.

In dieser Nachhaltigkeits-Charta sind nur einige der Maßnahmen aufgelistet, mit denen der Reichshof Hamburg seinen Gästen ein modernes, nachhaltiges Gastfreundschaftserlebnis bietet.

UNSERE AKTIONEN

BEWUSSTSEIN

Bei der Nachhaltigkeit im Gastgewerbe geht es darum, alle Maßnahmen und Annehmlichkeiten zu berücksichtigen. Dazu gehört auch die Verbesserung der vom Hotel verwendeten Verpackungen, die Auswahl der Lieferanten, mit denen es zusammenarbeitet, und der verantwortungsvolle Service.

  • Informationen über nachhaltige Maßnahmen werden den Stakeholdern und Gästen des Hotels auf der Website und über andere Kommunikationstools des Hotels zur Verfügung gestellt.
  • Das Hotelteam wird regelmäßig zu Umweltthemen geschult.
  • Das Hotel verfügt über einen Fahrradverleih und bietet seinen Gästen auch andere umweltfreundliche Verkehrsmittel an.
  • Die unmittelbare Nähe des Hotels zum Hauptbahnhof ermöglicht den Gästen den Zugang zu den bestmöglichen und nachhaltigsten öffentlichen Verkehrsmitteln. Der Reichshof Hamburg bietet seinen Gästen Sonderkonditionen für den öffentlichen Nahverkehr. (Hamburg Card und Deutsche Bahn Veranstaltungstickets).
  • In der Nähe des Hotels gibt es Ladestationen für Elektrofahrzeuge.
  • Aufzeichnungen über alle Lieferanten mit Namen und detaillierten Anfahrtsangaben sind leicht verfügbar.

ENERGIE

Der Reichshof Hamburg bezieht zu 100 % erneuerbare Energie, um seinen ökologischen Fußabdruck deutlich zu verringern.

  • Installation energieeffizienter Beleuchtungssysteme mit Bewegungsmeldern in den öffentlichen Toiletten, Fluren und Lager.

  • Die Hotelzimmer sind mit einem Karten-System ausgestattet, das den Strom abschaltet, wenn die Gäste ihr Zimmer verlassen.

  • Das Hotel führt regelmäßig einmal im Monat eine Energiekontrolle durch.

  • Das Hotel nutzt Heizenergie aus einer ressourcenschonenden Quelle, um seine CO2-Bilanz zu verbessern – einer Kraft-Wärme-Kopplungsanlage.

  • Verwendung von Jalousien und Vorhängen, um die Abhängigkeit von Kühlsystemen in den Gästezimmern zu verringern.

  • Gästeservices wie Minibars und die Nutzung des Saunabereich sind auf Anfrage jederzeit verfügbar.

  • Die Innentemperatureinstellungen werden an die Außentemperatur angepasst.

WASSER

 

Ziel des Hotels ist, den Wasserverbrauch bis 2024 um 5 % pro Gast zu senken.

  • An den Wasserverbrauchsstationen werden Druckminderer installiert, um Wasser zu sparen.

  • Die Gäste werden gebeten, ihre Bettwäsche und Handtücher während ihres Aufenthalts zu behalten.

  • Einführung besonders leichter Bettwäsche, die weniger Wasser und weniger Transport während des Waschvorgangs benötigt.

  • Toiletten und Duschen sind mit wassersparenden Durchflussreglern ausgestattet.

  • Das Hotel liefert einmal im Monat Daten zum Wasserverbrauch.

  • Das Hotel sorgt dafür, dass alle Wasseranlagen und -geräte regelmäßig gewartet werden.

  • Die Wasserqualität in allen Bereichen des Hotels wird regelmäßig überprüft.

ABFALL

Das Hotel hat alle Einwegverpackungen vom Buffet entfernt und reduziert bewusst die Menge an Papiermaterial im Hotel.

  • Um den Papierverbrauch zu reduzieren, erhalten die Mitarbeiter elektronische Gehaltsabrechnungen.

  • Alle wiederverwertbaren Abfälle (Papier, PET-Kunststoffbehälter, Glas) werden getrennt vom Müll recycelt.

  • Seife, Shampoo und Duschgel sind in Spendern vorhanden.

  • Keine Gästemappen in den Zimmern, stattdessen sind Gästeinformationen über den Login ins WLAN digital verfügbar

  • Die gesamte Kommunikation mit Gästen und Mitarbeitern wird auf digitale Formate umgestellt. Drucksachen werden auf ein Minimum reduziert.

  • Das Hotel stellt sicher, dass die Lieferanten Verpackungen (z. B. Kartons, Paletten) zurücknehmen und wiederverwenden.

  • Die Lieferanten liefern in nachhaltigen Trägern und Mietboxen.

  • Das Hotel setzt Whiteboards ein und verwendet Recyclingpapier für Flipcharts.

HOTEL FOR TREES

 

Wir sind stolz das erste Hotel in Hamburg zu sein, welches Bäume mit Hotels for Trees pflanzt.

Mit der Teilnahme an Hotels For Trees pflanzen wir, Reichshof Hamburg für jeden Gast einen Baum, wenn er/ sie auf die Zimmerreinigung, während eines Aufenthalts von 2 und mehr Nächten verzichtet.

Verfolgen Sie unsere Fortschritte hier:

VERANTWORTUNGSVOLLE BESCHAFFUNG

Das Hotel Reichshof Hamburg arbeitet mit seinen Lieferanten zusammen, um nachhaltige Einkaufsbedingungen mit Rücksicht auf die Umwelt und der Allgemeinheit umzusetzen

  • Die Lieferanten werden auf der Grundlage ihres ökologischen und sozialen Engagements ausgewählt.

  • Bei der Beschaffung werden mit dem Umweltzeichen versehene und umweltfreundliche Produkte bevorzugt.

  • Es wird regelmäßig mit den Lieferanten kommuniziert, um alternative Lösungen für Einweg-Plastikverpackungen zu finden.

  • Den Hotelgästen werden Obst, Gemüse und andere Produkte aus der Region angeboten.

  • Das F&B-Angebot enthält mindestens 80 % saisonale Produkte und mindestens 20 % vegetarische oder vegane Produkte.

  • Regionale Anbieter (< 50 km) von Lebensmitteln

  • Die ausgelagerte Wäscherei befindet sich vor Ort in Hamburg, um unnötige Transporte zu vermeiden.

SOZIALE VERANTWORTUNG

Das Hotel arbeitet mit lokalen Gruppen und Organisationen zusammen, um hilfsbedürftige Menschen in der Region zu unterstützen.

Auch die Mitarbeiter des Hotels werden ermutigt, sich zu engagieren und lokale Projekte zu unterstützen.

  • Sophienterrasse – Unterstützung für das Flüchtlingsheim.

  • HilfMahl – Unterstützung für Obdachlose.

  • Hamburger Tafel – An Sonntagen kocht das Hotel eine warme Mahlzeit für 60 Personen und spendet an die Kirche in der Nachbarschaft.

  • Joblinge – Programm zur Integration junger Flüchtlinge mit Arbeitserlaubnis für einen Arbeitsplatz oder eine Ausbildung im Gastgewerbe.

  • Regenbogen-Stiftung.

  • Programm zur Gleichstellung von Arbeitnehmern.

  • Veranstaltungen für Mitarbeiter mindestens 2 Mal pro Jahr.

 POST-COVID INITIATIVEN

Das Hotel legt großen Wert auf ein sicheres Umfeld für Mitarbeiter und Gäste.

  • Das Hotel strebt Unabhängigkeit und Eigenständigkeit, auch innerhalb der Zusammenarbeit und Kooperationen mit anderen Unternehmen an

  • Das Hotel setzt sich weiterhin für eine größere Auswahl lokaler Produkte und Lieferanten ein.

  • Bereitstellung von umweltfreundlichen Schutzmaterialien für Personal und Gäste.

  • Maßnahmen zur sicheren Entsorgung für gebrauchten Hygieneartikeln und -produkten.

ANRUFEN

BUCHEN